Wir brauchen keine deutsche Leitkultur!

© geralt / Pixabay

Wir brauchen eine humanistische Leitkultur in Deutschland, an der sich jeder orientiert. Der Türke, der seine Tochter gegen ihren Willen verheiratet, der Syrer, der seiner Frau verbietet zu arbeiten, der Marokkaner, der gegen Juden hetzt und der Deutsche, der gerne Flüchtlingsheime anzündet.

Humanismus ist kein Schimpfwort der rechten Propaganda sondern ein Schritt zur Eutopie.

Gegen jede Vernunft?

© Foto-Rabe / Pixabay

Die Briten haben festgestellt, dass der Irak-Einsatz mit Waffengewalt zu voreilig und Pläne für eine Nachkriegszeit völlig unzureichend waren. Was die Briten wohl in 13 Jahren über den Brexit heraus finden? Wenn sie dann bereits im Dung stecken, werden sie vielleicht feststellen, dass Nigel Farage den Haufen legte und weder… Weiterlesen

In der Türkei sitzen Journalisten nicht ihres Berufs wegen im Gefängnis, sondern weil sie Mitglied in einer terroristischen Organisation sind. Kann ja keiner was dafür, dass alle regierungskritische Journalisten Terroristen sind.

Währungsreform in der Türkei

© geralt / Pixabay

Die Türkei hat eine neue Währung eingeführt, Flüchtlinge. Sie sind da und müssen nun einen Zweck erfüllen, für die Türkei ein Segen.

Für 10 Flüchtlinge kann man sich ein Haus kaufen, für 30000 eine griechische Insel und für 2 Millionen ein Visa-Abkommen und einen EU-Beitritt. Flüchtlinge, die sich im Besitz der Regierung… Weiterlesen

Brexit not yet again

Ich verstehe nicht, warum die Briten vehement auf EU-Einwanderer verzichten wollen. Die Vorteile bereits migrierter Bürger liegen seit Jahren auf der Hand:

  1. Man kann sich in Großbritannien endlich auf Englisch unterhalten.
  2. Ein größer werdender Teil der Arbeitnehmer geht nüchtern arbeiten.
  3. Das Essen hat sich immens verbessert.
  4. Englische Fußballvereine haben polnische Stürmer vor der Haustür.
  5. Gipsies sind gesellschaftlich aufgestiegen.

Ich verstehe schon, 1/3 der Erdoberfläche zu kolonisieren ist in Ordnung, aber wehe einer von diesen Sozialschmarotzern betritt eure Nebel-verhangenen Inseln.