0 Follower

„Wo sind all die Indianer hin?“

Auf Instagram sind sie jedenfalls nicht mehr. Quasi ĂŒber Nacht verschwanden etliche Accounts. Was sich hier wie eine globale Alien-EntfĂŒhrungswelle anhört, ist lediglich die Löschaktion des Betreibers. Stars hatten sich einfach Millionen imaginĂ€re Fans gekauft, um ihren Marktwert aufzupolieren. Damit ist nun Schluss.

FrĂŒher haben sich die Menschen wenigstens noch echte Freunde aus Fleisch und Blut gekauft.

The Interview or No Interview?

Ist es nicht pervers wenn eine Gruppe, die sich selbst „Guardians of Peace“ nennt, mit TerroranschlĂ€gen auf Kinobesucher droht?

Diese Hacker, die sich illegal Zugriff auf die SONY Server verschafften, wollen den Film „The Interview“ verhindern, welcher das nordkoreanische Regime satirisch verhöhnt und vermutlich sogar den Diktator Kim Jong Un stĂŒrzt.

SONY befĂŒrchtet eventuelle AnschlĂ€ge und sagte die Premiere des Films ab. Ferner nahmen etliche Kinos diesen Film aus ihrem Programm. So kapituliert eine vermeintlich liberale und demokratische Kultur vor einer Gruppe… Weiterlesen

Konrad Adam und die FlĂŒchtlinge!

AfD Politiker Konrad Adam hat am Dienstag eine neue Recheneinheit fĂŒr FlĂŒchtlinge definiert, am Beispiel des islamistischen Geiselnehmers in Australien. Demnach entspricht 1 FlĂŒchtling einer Gefahr [ge]. Das bedeutet 10 FlĂŒchtlinge sind 10 ge groß. Diese Erkenntnis hatte ihn so verstört, dass er nur mit einem Dauerlutscher beruhigt werden konnte.

Wie er am Montag im Unterricht an der Sonderschule erfuhr, war das Formelzeichen [g] leider schon vergeben. An diesem Tag lernte er auch die Multiplikation kennen, die seine These untermauert.

Polizeigewalt ohne Videobeweis!

Videoschnitt und Falschaussage sind Einstellungsvoraussetzung. Wikipedia

Hoheitsabzeichen der bayerischen staatlichen Polizei (MĂŒtzenabzeichen).

© Videoschnitt und Falschaussage sind Einstellungsvoraussetzung.| Lizenz: Public Domain – CC0 1.0

Die bayerische Polizei darf Videomaterial löschen, wenn nichts Relevantes zur Strafverfolgung auf dem Video enthalten ist. Und jetzt ratet mal wer entscheidet was relevant ist?

Die… Weiterlesen

PEGIDA ohne Satire!

Ich brauche keinen vorbestraften Demagogen, welcher angeblich fĂŒr das Volk gegen das Recht auf Religionsfreiheit demonstriert. Bildungsschwache BĂŒrger werden fĂŒr fremdenfeindliche Zwecke und Volksverhetzung instrumentalisiert, welche den Islam fĂŒr politisches Scheitern verantwortlich machen.

Ich entschuldige mich bei allen Menschen, aller Kulturen fĂŒr diese Demonstrationen. Es handelt sich bei den Demonstranten nur um einen kleinen Teil des deutschen Volkes und unser Grundgesetz erlaubt diesen BĂŒrgern das Demonstrieren um selbiges mit FĂŒĂŸen zu treten.

PEGIDA ist ein Armutszeugnis fĂŒr unser Land.