Vülkswügen

© Emslichter / Pixabay

Der glorreiche Führer Recep Tayyip Erdoğan entwickelt den türkischen Volkswagen.

Das Auto sendet Positionsdaten, Gespräche und Videodaten zur Auswertung an den türkischen Geheimdienst. Systemkritiker werden bei verriegelten Türen direkt in das nächstgelegene Gefängnis gefahren, bei Kurden allerdings springt es nicht einmal an.

Das Wunderwerk der Technik beschleunigt von 0 auf 100 km/h in… Weiterlesen

Rückreisewarnung der Türkei

© keulefm / Pixabay

Der glorreiche Führer Recep Tayyip Erdoğan möchte noch einmal in aller Deutlichkeit klar stellen: Es handelt sich nicht um eine Reisewarnung der Türkei für Deutschland, sondern eine Rückreisewarnung.

Wer es wagt, aus Deutschland in die Türkei zurückzukehren, kann sich als Vertreter der Gülen-Bewegung auf eine freie Zelle in Anatolien einstellen.

Nichtsdestotrotz ist das glorreiche… Weiterlesen

Noch viel mehr Sicherheit!

© Pexels / Pixabay

Kurz vor der Bundestagswahl 2021 hat das von der CDU geführte Innenministerium zum Thema Sicherheit etwas Neues entwickelt.

Nach der Fußfessel, dem elektronischen Personalausweis, der personenbezogenen Prepaid-Karte und dem Staatstrojaner für den PC und das Smartphone wird zukünftig jeder Deutsche mit einem Halsband ausgestattet.

Das Band sendet Messdaten an das BKA und ein… Weiterlesen

Türkeiurlaub

© Yiimmer / Pixabay

Dir gefällt dein Türkei-Urlaub und du möchtest ihn verlängern? Mit unseren Exklusivcodes bekommst du einen langen All-Inclusive-Aufenthalt:

  • „Lkw überfährt Staatsanwalt.“
  • „Erdogan unterstützt den IS.“
  • „Der Putsch war ein Staatstheater.“
  • „Ich liebe Gülen.“
  • „PKK statt AKP.“

Einen dieser Codes können sie direkt vor Ort einlösen und schneller als sie drei Mal „Korrupte Scheindemokratie“ sagen können, wird ihr Aufenthalt… Weiterlesen

Es wird immer schwieriger die Türkei vom IS zu unterscheiden. Der eine Protagonist setzt Gewalt ein, um einen islamischen Gottesstaat zu errichten und die Demokratie abzuschaffen und der andere Protagonist ist eine terroristische Organisation.

In der Türkei sitzen Journalisten nicht ihres Berufs wegen im Gefängnis, sondern weil sie Mitglied in einer terroristischen Organisation sind. Kann ja keiner was dafür, dass alle regierungskritische Journalisten Terroristen sind.