Je suis Charlie!

Menschen die ihre Kritik mit Sturmgewehren Ă€ußern, haben unsere Toleranz nicht verdient, sondern lediglich Ablehnung. Religiöse Fundamentalisten sind eine Gefahr fĂŒr jede intellektuelle Gemeinschaft. EinschĂŒchterung und Angst sind keine Optionen. Spott, HĂ€me und vor allem Satire sind unsere stĂ€rksten Waffen.

Je suis Charlie!