Terrordrohung magna cum laude!

Michio Kaku, Physiker und TerrorverdÀchtiger, nicht nur in der Theorie ein Experte.

© By Cristiano Sant’Anna [CC0], via Wikimedia Commons

Dem Innenministerium liegen Terrordrohungen gegen religiöse Einrichtungen in Deutschland vor.

Diesen zufolge handelt es sich um eine Gruppe fundamentalistischer, intellektueller Atheisten und Agnostiker, die sich offen gegen die AusĂŒbung von Religionen ausspricht. Entsprechend der Auskunft des BND besteht diese Gruppe grĂ¶ĂŸtenteils aus Physikern, die mit der Verbreitung wilder Hypothesen, Angaben falscher Drehmomente und freien Elektronen drohen, wenn sich weiterhin Menschen den Religionen „unterwerfen“ und sich ihrer Bildung entziehen.

Zu ihren Forderungen gehören: Abschaffung aller Religionen in Europa, hohe Strafen bei Verletzung der Schulpflicht, hohe Bildungsetats, Anerkennung physikalischer Gesetze, ein elektronisches Whiteboard und ein Stapel Comics. Ziel der vermeintlich elitĂ€ren Terrorgruppe sei die GrĂŒndung eines gottfreien Staates und die UnterdrĂŒckung bildungsresistenter BĂŒrger.

Das Innenministerium rĂ€t Menschen davon ab in nĂ€chster Zeit Gottesdienste oder Messen zu besuchen. Intelligente Menschen hĂ€tten offensichtlich nichts zu befĂŒrchten.