Privatschulen ad absurdum!

McEducation

© Eisenmenger / Pixabay

Privatinvestoren ├╝bernehmen staatliche Schulen in den USA.

An der McDonalds Highschool in Illinois gibt es deshalb 3 unterschiedlich schwere Ausbildungsstufen, von amerikanisch ├╝ber moderat bis anspruchsvoll: Kassierer, Manager und Vorstand. Diese Stufen legen den Lehrstoff der entsprechend eingeteilten Kinder fest. Die Einteilung wird gem├Ą├č Personalplanung und F├Ąhigkeitsprofile der Kinder vorgenommen.

Neben der Neuausrichtung des Unterrichts gibt es auch diverse Verhaltensregeln einzuhalten. So etwa bekommen Kinder, die Nahrung von daheim oder der Konkurrenz mitbringen einen Verweis.

Die Privatisierung der Schulen entlastet den Staat um mehr Finanzmittel in die Terrorbek├Ąmpfung zu investieren und McDonalds nutzt die Gelegenheit zum Employer Branding, noch bevor die Kinder anfangen dort zu arbeiten.