Wettr├╝sten kann weitergehen!

© stux / Pixabay

Hans-Peter Bartels, neuer Wehrbeauftragter der Bundeswehr, fordert eine Aufr├╝stung der Truppe, angesichts der steigenden Ost-West-Spannungen. Ich sehe schon die n├Ąchste Bundeswehrreform auf uns zukommen.

  • Tausende Soldaten, die zuvor entlassen wurden, m├╝ssen wieder eingestellt und zu Grenzsoldaten ausgebildet werden.
  • Der Bau einer Mauer w├Ąre ratsam, aber dieses Mal vom Westen ausgehend, als antikommunistischer Schutzwall.
  • Ein paar Kohlekraftwerke um die zuk├╝nftig ausbleibenden Gaslieferungen aus Russland zu kompensieren.
  • Und anschlie├čend ein ausreichender K├Ąlteschutz f├╝r die Soldaten und da sprechen wir aus Erfahrung.
  • Zumindest das Gewehr G 36 h├Ątte einen optimalen Einsatzort gefunden, angesichts der niedrigen Temperaturen.

Das Wettr├╝sten kann weitergehen, die richtige Mentalit├Ąt haben wir bereits.