Wir brauchen keine deutsche Leitkultur!

© geralt / Pixabay

Wir brauchen eine humanistische Leitkultur in Deutschland, an der sich jeder orientiert. Der Türke, der seine Tochter gegen ihren Willen verheiratet, der Syrer, der seiner Frau verbietet zu arbeiten, der Marokkaner, der gegen Juden hetzt und der Deutsche, der gerne Flüchtlingsheime anzündet.

Humanismus ist kein Schimpfwort der rechten Propaganda sondern ein Schritt zur Eutopie.

Ratio und Volk über arabische Sexualität

© geralt / Pixabay

Ratio: „Hey Volk. Du siehst wieder einmal ziemlich wütend aus.“

Volk: „Hallo Ratio, weißt du was ich heute in der Augsburger Allgemeinen las? Ein Mann mit arabischem Aussehen lauerte einer deutschen Frau in ihrer Wohnung auf und belästigte sie. Ist ja wieder mal typisch. War bestimmt ein Asylbewerber, er sprach ja nur gebrochen… Weiterlesen

Faymann spannt die Katapulte!

Österreich, ein schönerer Ort ohne Flüchtlinge, findet auch Kanzler Faymann.

© Pixel-Sepp / Pixabay

Der österreichische Kanzler Faymann hat vorgeschlagen die Flüchtlinge per Katapult zu verteilen. Diese sollen in Griechenland aufgestellt werden. Dort wo der Flüchtling nach dem Abschuss lande, müsse er registriert werden.

Je nach „Aufprallhärte“ kann sich die Registrierung und Betreuung der Flüchtlinge sogar… Weiterlesen

Krieg den Booten!

Im Visier, Boote! Feinde europäischer Dekadenz.

© OpenClips / Pixabay

Wie reagiert die EU auf die Flüchtlingsproblematik? Natürlich mit Gewalt!

Jetzt soll es der Bootindustrie an den Kragen gehen. Um allerdings „Schiffe versenken“ bereits an der afrikanischen Küste spielen zu können, wird ein UN-Mandat benötigt. Das löst zwar die Probleme der Flüchtlinge nicht, aber es rettet… Weiterlesen