Noch viel mehr Sicherheit!

© Pexels / Pixabay

Kurz vor der Bundestagswahl 2021 hat das von der CDU geführte Innenministerium zum Thema Sicherheit etwas Neues entwickelt.

Nach der Fußfessel, dem elektronischen Personalausweis, der personenbezogenen Prepaid-Karte und dem Staatstrojaner für den PC und das Smartphone wird zukünftig jeder Deutsche mit einem Halsband ausgestattet.

Das Band sendet Messdaten an das BKA und ein Algorithmus entscheidet bei potentiellen Extremisten oder Kriminellen über die Detonation des Bandes. Um die Körpertemperatur exakt zu ermitteln, wird zusätzlich jeder Träger mit einer Analsonde versehen. Das erspart zeitintensive Verhandlungen und bietet ein hohes Maß an Sicherheit.

Es wird zudem darüber nachgedacht die Produktivität und Mentalität des Trägers auf diesem Weg zu ermitteln und entsprechendes Verhalten zu belohnen oder zu bestrafen. So kann Kriminalität bekämpft werden bevor sie entsteht. Das sei laut Bundesregierung viel subtiler als das Vorgehen der türkischen Regierung, denn der deutsche Bürger hat nach wie vor das Gefühl frei zu sein.

Weitere Artikel